DigBiz Award 2018 der HAK Mistelbach

Die Maturanten/innen der HAK Digital Business der HAK Mistelbach präsentierten am Donnerstag, den 08. Februar 2018, die Projekte ihrer Diplomarbeiten beim schulinternen DigBiz Award. Durch den Abend führte Direktor Mag. Johannes Berthold.

Folgende Projekte stellten sich der fünfköpfigen Jury (Startreihenfolge):

  • Elektronischer Impfpass -  eCOV (Electronic Certificate of Vaccination)
    Philipp Ehm, Valentina Gregshammer
  • Online-Vermittlungsplattform für Pop-Up-Stores / EasyUp
    Marlene Gepp, Emina Sabovic, Katrin Uhl
  • CRM-System für Hafnermeister Wittek
    Lukas Graf, Florian und Philipp Illetschko
  • FIT-Flüchtlinge lernen IT – webbasiertes Kursverwaltungssystem
    Christoph Höger, Florian Hrdy

Nach eingehender Beratung der Jury wurden die Platzierungen verkündet: sie entsprachen genau der Startreihenfolge!

Die Raiffeisenbank Weinviertel belohnte die Preisträger mit LGM-Gutscheinen.

Jury:

  • Dr. Wolfgang Laun, Thales Austria
  • Klaus Kaweczka Bezirksstellenleiter der WK NÖ, Bezirksstelle Mistelbach
  • Michael Pfabigan, Redaktionsleitung NÖN Mistelbach
  • Michael Hoschek, Informatik-Student und DigBiz-Absolvent
  • 4CK (vertreten durch die Klassensprecher)

Projektbetreuer:

  • Mag. Johannes Berthold
  • MMag Josef Eberhart
  • Mag. Bettina Haushofer

Zurück